Donnerstag, 7. September 2017

08.30 Begrüßung

08.45 Funktionalisierung von Oberflächen durch nasschemische Beschichtungsverfahren
          Dr. Peter Oliveira / INM Leibniz-Institut für Neue Materialien gGmbH (Deutschland)

09.30 Epoxid-Cyanester-Harzsysteme
          Prof. Dr. Monika Bauer / InnoMat GmbH (Deutschland)

10.00 Neue Anwendungen für die Polyaspartic-Technologie durch Produktinnovation
          Dr. Matthias Wintermantel / COVESTRO Deutschland AG (Deutschland)

10.30 Kaffeepause

11.00 Non-Isocyanate Systeme
          Dr. Florian Lunzer / ALLNEX (Deutschland)

11.30 Flüssigkunststoffe in der Baubranche - Trends und Entwicklungen
          Ing. Johann Schreiber und Dr. Mario Rausch / BASF Performance Products GmbH (Deutschland)

12.00 Novel Acrylic Resins
          Dr. Martin Ocepek / HELIOS TBLUS, d.o.o. (Slowenien)

12.30 Mittagessen

13.30 Grüne Lackrohstoffe
          Dr. Yvonne Reimann / CRODA Coating & Polymers (Deutschland)

14.00 Selbstheilung - selbstheilende Lacke
          Dr. Albert Rössler / ADLER-Werk Lackfabrik (Österreich)

14.30 Halogenfreier Flammschutz
          Thomas Zich / METADYNEA Austria GmbH (Österreich)

15.00 Zusammenfassung des Tages

Anschließend haben Sie die Möglichkeit im Rahmen des DVSPM kostenfrei an einer kurzen Exkursion teilzunehmen. Mehr Informationen

 

PROGRAMM zum DOWNLOAD

 

Der Großteil der Vorträge wird in deutscher Sprache abgehalten.
Änderungen vorbehalten!

 

 

Internationales H.F. Mark Symposium 2017

Titel:
Reaktionsbeschichtungsstoffe: Neuentwicklungen & Trends

Datum:
7. September 2017

Ort:
TU Wien, Elektrotechnisches Institutsgebäude (Gußhausstr. 27-29, 1040 Wien)

Schwerpunktthemen:

  • Polyurethane / Epoxide / Polyaspartics
  • Bio-basierte Beschichtungen
  • Funktionale Beschichtungen
  • Korrosionsschutz-Beschichtungen
Das war das H.F. Mark Symposium 2017

Am 7. September fand heuer das internationale H.F. Mark Symposium im Rahmen des Danube Vltava Sava Polymer Meetings (DVSPM 2017, Wien) statt, das in Kooperation mit der TU Wien besonders gelungen ist.

Einige Impressionen der Veranstaltung